Linienflug zur Insel Skye in Planung


18.06.2018

Die schottische Insel Skye soll wieder einen Linienflug erhalten, wofür sich eine Gruppe von schottischen Unternehmen stark macht.

Vor mehr als 20 Jahren hat die Airline Loganair, die einen grossen Teil der schottischen Inseln anfliegt, den Linienflug von Glasgow zur Insel Skye eingestellt. Die Start-und Landebahn in Broadford wird heute nur noch für Veranstaltungen, Musikfestivals und Notfälle genutzt sowie für die Charterflüge von Loch Lomond Seaplanes. Eine Gruppe von verschiedenen schottischen Unternehmen wie Loganair, Transport Scotland und Highlands and Islands Enterprise planen, die Linienflüge zur Insel Skye wieder anzubieten. Momentan ist eine Testphase geplant, um den Betrieb und die Nachfrage nach Flügen auf die Insel Skye zu testen. Die Nachrichten sind wenig überraschend, ist doch die Insel Skye in den letzten Jahren zu einem regelrechten “Hotspot” für Touristen geworden und hat Schlagzeilen im Hinblick auf Massentourismus gemacht.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anreise nach Schottland und Informationen zur Flugverbindungen.