National Museum of Scotland nun virtuell besuchbar


22.05.2018

Kulturliebhaber können die Kollektionen des National Museum of Scotland mit Google Arts & Culture nun auch von zu Hause aus besuchen.

Das in der Chamber Street in Edinburgh heimische Museum ist eines der ersten in Schottland, durch das man via “Google Arts and Culture” virtuelle Streifzüge unternehmen kann. Es folgt damit hochkarätigen Sehenswürdigkeiten wie dem Taj Mahal in Indien und dem Schloss von Versailles in Frankreich. Ähnlich wie bei Google Street View können Nutzer durch die Ausstellung des schottischen Museums touren und sich mehr als 20 000 Objekte anschauen. Weitere 1000 Meisterwerke aus dem Bildfundus wurden mit Gigapixel Auflösung der Kollektion online gestellt.